Kulturverein Kunstbox Seekirchen - Home
NewsProgrammKulturvereinServiceLinksEmailwerk
AktuellArchiv
Archiv
13.09.05 - 17:15 Uhr

Großer Ansturm bei der Verleihung des EURegio Kunstpreises


Mehr als 300 Kunstliebhaber und Interessierte kamen zur Vernissage des EURegio Kunstpreises am 09. September ins Kulturhaus Emailwerk in Seekirchen. Die ausgestellten Werke spannten einen breiten Bogen über alle Facetten der bildenden Kunst. Der Kulturverein Kunstbox als Veranstalter des EURegio Kunstpreises sorgte mit Live- Musik und einem liebevoll arrangierten Ausstellungsraum für die richtige Atmosphäre und einen gelungenen Abend.

 

Der freischaffende Künstler Stefan Birkel aus Bad Reichenhall, dessen Werk „Das Rad der Zeit“, von der Jury zum Besten unter den 73 Einsendungen gewählt wurde, durfte sich über den ersten Preis von EUR 3.000,-- und jede Menge Gratulationen freuen. Auch Simone Titze aus Salzburg und die junge Seekirchner Architektin Sandra Rieß nahmen für den zweiten Preis bzw. den Förderpreis für unter 35-Jährige einmal EUR 2.000,-- und EUR 1.500,--, als lohnende Anerkennung von der Stadtgemeinde Seekirchen mit nach Hause. Die Gunst des Publikums galt an diesem Abend aber allen ausstellenden Künstlerinnen und Künstlern. Besonders angetan waren die Besucher des Emailwerks von der Vielfalt der Exponate. Videoinstallationen, Skulpturen, Bilder und Collagen fanden im Veranstaltungsraum des Emailwerks zu einem großartigen Gesamtwerk unter dem Dachthema ZEIT zusammen. Zu besichtigen ist die Ausstellung im Emailwerk noch bis zum 23. September, täglich geöffnet von 14 bis 18 Uhr.

 











<- Zurück zu: Archiv