Kulturverein Kunstbox Seekirchen - Home
NewsProgrammKulturvereinServiceLinksEmailwerk
AktuellArchiv
Archiv
11.03.08 - 12:24 Uhr

Verein der Woche auf SALZBURG.AT


Kulturverein KunstBox – 11. März 2008

 

Als Schmelztiegel aktueller gesellschaftlicher Strömungen versteht sich der Kulturverein KunstBox. Die KunstBox ist Betreiber des Kulturhauses Emailwerk in Seekirchen am Wallersee, eines lebendigen Zentrums zeitgenössischer Kultur-, Spiel- und Produktionsstätte für freie Künstler. Ein Teil des künstlerischen Programms setzt sich jedes Jahr mit einer bestimmten, signifikanten gesellschaftlichen Strömung auseinander. Das Jahr 2008 steht unter dem Motto "MannsBild – Kulturelle Positionen zu einer neuen Rolle". Dabei geht es vor allem um die kulturelle Position zum "Neuen" Mann, eine Sammlung subjektiver Sichtweisen von Künstlerinnen und Künstlern, also die Entdeckung und künstlerische Darstellung einer sozialen und gesellschaftlichen Rolle des Mannes. Weitere Jahresthemen waren bisher: zeitLupe – Flucht in die Langsamkeit (2005), Heimat – Illusion oder Identität (2006) und Aufbruch – Suche nach dem Echten (2007).

 

Bei den nächsten Veranstaltungen im Emailwerk stehen die Kinder im Mittelpunkt: Die Figurentheaterstücke "Rabe Socke Alles Meins" (11.00 Uhr) und "Der Maulwurf" (15.00 Uhr) sind am Donnerstag, 13. März, zu sehen.

 

Aktiv seit 2004

 

Der Kulturverein KunstBox wurde 2001 gegründet. Hauptziele sind die Förderung des Kulturschaffens in Seekirchen und der Region sowie die für eine professionelle Kulturarbeit nötigen Rahmenbedingungen zu schaffen. Der Verein bietet ferner ein auf die wesentlichen Kultursparten ausgerichtetes Programm und vielfältige kulturelle Fortbildungsmöglichkeiten an. KunstBox mit Sitz im Emailwerk in Seekirchen ist Mitglied des Dachverbandes Salzburger Kulturstätten und der IG Kultur Österreich, weiters im Salzburger Landeskulturbeirat und im Fachbeirat für Kulturinitiativen Salzburg Land. Vorsitzender ist Leo Fellinger, Geschäftsführerin Verena Fellinger.

 

Das Kulturhaus Emailwerk in Seekirchen wurde als regionales Kulturzentrum im Mai 2005 eröffnet und hat sich in kurzer Zeit als Produktions- und Veranstaltungsort für die verschiedensten Kultursparten etabliert. 2007 fanden 95 kulturelle Eigen- und Gastveranstaltungen, Projekte, Seminare und Produktionen statt. Verschiedene Seminare führten auch Besucher/innen aus allen Bundesländern und aus Deutschland ins Emailwerk und somit ins Salzburger Seenland. Im Kulturhaus Emailwerk steht ein Veranstaltungs-Raum mit 234 Quadratmetern und einer Platzkapazität bei Theaterbestuhlung von 200 Besuchern im Erdgeschoss und auf der Galerie zur Verfügung.

 

Weitere Informationen

 

Auf SALZBURG.AT wird regelmäßig der "Verein der Woche" prämiert. Zur Teilnahme einfach ein E-Mail an internet@salzburg.gv.at senden. Das E-Mail soll Wissenswertes über den Verein, Veranstaltungstermine, Fotos, Internet-Adresse und sonstige Informationen, die Sie für wichtig halten, beinhalten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 











<- Zurück zu: Archiv