Kulturverein Kunstbox Seekirchen - Home
NewsProgrammKulturvereinServiceLinksEmailwerk
AktuellArchiv
Archiv
18.10.10 - 11:18 Uhr

Wetter macht Spaß


Sonne ist gut. Regen ist schlecht. Nebel und Regen ist ganz schlecht. Gewitter ist böse. Sturm ist gefährlich. So die üblichen Wetterstereotype hierzulande. Sie sehen – die negativen Witterungen überwiegen. Man könnte meinen, unser Zustand zum Wetter spiegelt unsere raunzerisch-österreichische Lebensfreude wieder. Aber – meine Damen und Herren – wir waren nicht immer so.

 

Kürzlich im Emailwerk in Seekirchen, das Programm hieß „Wer bist denn du?“ und richtete sich an unseren noch unverraunzten Nachwuchs zwischen 5 und 10, war ebendiese meteorologische Unbefangenheit zu bewundern.

 

Die beiden Wetterkünstler Joan Parapluie (Eric Lebeau) und Johann Sonnenschirm (Christoph Matl) ließen wirklich nichts unversucht, um den KnirpsenInnen die inländische Wettermisanthropie einzuimpfen – vergeblich. Die ungehörige Bande hatte jede Menge Spaß. Manche lachten sogar. Es war skandalös.

 

Die mitangetretenen LehrerInnen taten ihrerseits alles, um den Kurzen die tiefe Sinnhaftigkeit eines chronisch grauschwarzen Barometertiefs begreifbar zu machen, leider ebenfalls erfolglos. Die kleinkleinen und großkleinen Mädels und Jungs ließen sich nicht davon abhalten, gut gelaunt zu sein, mitzusingen und mitzumusizieren.

 

Wir danken an dieser Stelle den Herren Parapluie & Sonnenschirm ganz herzlich für ihre tollen Geschichten, herzlichen Lieder und das Glänzen der Kinderaugen. Leider müssen wir der Tatsache ins Auge sehen, dass aus der nächsten Generation, meteorologisch gesehen, keine echten Alpenländer erwachsen. Es ist eine Schande.

(mw)

 











<- Zurück zu: Archiv