Kulturverein Kunstbox Seekirchen - Home
NewsProgrammKulturvereinServiceLinksEmailwerk
AktuellArchiv
Archiv
17.07.11 - 10:52 Uhr

Die Zungenakrobaten


O-ton vocal days Zweitausendundelf. Der dritte Tag, das dritte Konzert. Nach einem exzellenten Damenquartett, einer sinnlichen Obertonerfahrung in der Waldprechtinger Kirche bekam nun das Publikum eine "echte Boygroup" und alles, was eine solche ausmacht. VOICES UNLIMITED, inzwischen eine fixe Größe am österreichischen A-cappella-Himmel und – wenn das Publikum allerorts außerhalb unserer Grenzen so reagiert wie jenes in Seekirchen – steht auch einer internationalen Karriere nichts im Wege. Das musikalische Rüstzeug dazu haben die acht Sänger auf jeden Fall.

 

Dass dabei die "Männer" ihre boyhaftige Unbeschwertheit gegen eine professionelle Performance eingetauscht haben, tut nichts zur Sache.

Die jugendliche Leichtigkeit weicht sozusagen einer ausgeklügelten Choreografie, die an Komik fast nicht zu überbieten ist – sich selbst auf die Schaufel zu nehmen, das liegt den sympathischen Musikern aus Salzburg. Natürlich alles eingepackt in den musikalischen Vortrag, der dem Versprechen - A Cappella in Performance – vollauf gerecht wurde.

 

Altbekanntes und gern Gehörtes, mit dem sich die Gruppe seit der Gründung ihren guten Ruf ersungen hat, samt der interessanten Arrangements wurden zu Gehör gebracht. Vom Comedian-Harmonists-Stil bis zum popigen Wise-Guys-Arrangements zeigten die jungen Talente, dass sie sich überall heimisch fühlen. Das Publikum goutierte das mit begeisterten Applaus-Stürmen - erst nach drei Zugaben ergriffen die acht förmlich die Flucht.

 

Fazit: VOICES UNLIMITED boten bei den o-ton vocal days in Seekirchen umwerfende Vokalkunst auf höchstem Niveau. Köstlich, komisch, zungenakrobatisch.

(lf)

 











<- Zurück zu: Archiv