Kulturverein Kunstbox Seekirchen - Home
NewsProgrammKulturvereinServiceLinksEmailwerk
AktuellArchiv
Archiv
27.11.16 - 13:01 Uhr

Bühnenexplosion im Emailwerk


Genau zwei Tage nach Thanksgiving (das ist jenes Fest, bei dem der amerikanische Präsident den schönsten Truthahn begnadigt und auf Lebzeiten in den Kinderzoo steckt…) explodierte die Bühne des Emailwerks Seekirchen. Zu viel Pop-Energie, zu viel musikalische Leidenschaft, zu viel Stimmgewalt - das war kaum auszuhalten. Es wäre voraus zu sehen gewesen, es war schließlich kein Geheimnis daraus gemacht worden: POPVOX war in der Stadt und rockte ein begeistertes Publikum in die beginnende Adventzeit. Alles Notwendige dazu hatten die 20 Sängerinnen und Sänger mitgebracht: Das Programm „Enjoy Christmas“ und den legendären Pop-Professor Mani Mauser.

 

Das Programm erwies sich als eine gekonnte Mischung aus traditionellen und populären Weihnachtsliedern, die meisten davon auf Maximalenergie gepimpt vom unglaublichen Arrangeur (und Bassisten) Max Stadler. Der Sound war einerseits geprägt von seinen hochkreativen Arrangements und stilistischen Variationen, andererseits von einem präzis intonierenden und doch perfekt groovenden Chor. Dass dies die Handschrift Mani Mausers ist, braucht man nicht extra zu betonen. Nach dem Motto: „Still, still, still“ war gestern.

 

POPVOX vereint kristallklare Harmonie vor dem Hintergrund synkopierter Rhythmen und funkigen Grooves, die einen berauschenden Weihnachts-Cocktail ergeben, der Christkindern und Weihnachtsmännern, Rentieren, Schlitten und Engeln die notwendige Kraft verleiht, von jetzt an noch bis zum 24. Dezember durchzuhalten. Diese A-cappella-Band versteht es auch wie keine andere, dass Bühnenpräsenz und Outfit einen wesentlichen Teil ihres Erfolgs ausmachen. Mädels wie Burschen eine textil kreative Augenweide in Weiß und Gold, von der Mütze Mani Mausers ganz zu schweigen.

 

Alles in allem: Schöner kann die Adventzeit nicht beginnen - das fanden jedenfalls die Besucher im ausverkauften Emailwerk und bedankten sich mit Standing Ovations, POPVOX konterte mit unzähligen Zugaben. Ein Fest der Freude!

(lf)











<- Zurück zu: Archiv